Unsere M-chen

In Uncategorized by anho1 Comment

Unsere Kleinen haben sich in den letzten sechs Wochen Wochen toll entwickelt. Mittlerweile steht auch fest, dass der kleine Mick (hellblaues Halsband) zum Assistenzhund ausgebildet wird. Er zeigt bisher eine ruhige, ausgeglichene Art, er ist neugierig aber nicht stürmisch und zeigt keine Ängstlichkeit. Mick und wird seinen Job toll machen.

Alle neuen Welpeneltern haben eine Auswahl getroffen. Somit steht auch fest, wer noch frei ist.

Die Jungs sind alle vergeben. Frei sind noch unsere vier Mädels Maya (rosa), Meghan (grün), Maggie (lila) und Maecy (orange). Maya und Maecy sind eher freche kleine Mädels mit Power. Maggie und Meghan zeugen sich bislang eher ruhig und ausgeglichen.

Bei Interesse, rufen Sie uns zwecks Terminvereinbarung an.

Comments

  1. Hallo Ihr Lieben,

    eure website ist zauberhaft. Ich interessiere mich für die Labrador Retriever Arbeitslinie. Nachdem unser Labrador nun seit zwei Jahre gestorben ist, sind wir wieder bereit für ein neues Familienmitglied. unser Wunsch wäre ein brauner Rüde. Aber eigentlich sind wir offen für alles und freuen uns über eine Nachricht und einen Kontakt mit Ihnen, um einen Ihrer wunderbaren Hunde kennenzulernen und mit zu uns zu nehmen. Wir freuen uns, wenn Sie sich melden. Vielleicht haben Sie einen Liebling, der zu uns passt.
    Vielen Dank!

    Freundliche Grüße
    Ursula Nowak

Leave a Comment