So viele Anfragen…

In Uncategorized by anhoLeave a Comment

… aber bisher war nicht die richtige Familie dabei. Manchmal ist eben der Wurm drin. Ein Welpe benötigt viel Aufmerksamkeit, Geduld und vor allem Zeit! Er kann nicht alleine bleiben – zumindest nicht in den ersten Monaten und danach mit viel viel Training nur wenige Stunden. Wer das leisten kann, darf sich gerne bei uns melden.
Bis wir geeignete Familien gefunden haben, starten wir nun von der Prägephase in die Sozialisierungsphase. Wir besuchen die Hundeschule, gehen in die Stadt, machen Ausflüge in die Natur, fahren Bus, begegnen verschiedenen Menschen und Tieren – machen also alles, um den Kleinen einen optimalen Start zu geben.

Leave a Comment